Praxisschulter - Dr. Erna Schulter, Psychotherapeutin

Dr. Erna Schulter Logo

Dr. Erna Schulter
Psychotherapeutin

+43 664 270 13 31

praxis@schulter.cc

Wenn der Lebenszyklus in eine Lebenskrise führt…..

 

Der Lebenszyklus eines Menschen umspannt alle Lebensphasen wie:

 

  • Geburt
  • Kindheit
  • Pubertät- Ablösung- Findung der eigenen Identiät
  • Schule- Studium- Ausbildung – Arbeit- Arbeitsverlust- Pensionierung
  • Partnerschaft- Elternschaft – Rückbesinnung auf die Partnerschaft, wenn die Kinder „flügge“ werden.
  • Trennung
  • Schwere Erkrankung
  • Alter
  • Tod

 

Der Übergang von einer Lebensphase zur nächsten ist häufig von Ängsten, Zweifeln und Orientierungslosigkeit begleitet und kann damit in schwere Krisen führen, aus denen man alleine oft sehr schwer herausfindet.

Lebenskrisen sind Ereignisse im Leben eines Menschen, die das eigene Lebenskonzept völlig umwerfen und die bisher funktionierenden Bewältigungsstrategien nicht mehr greifen.

 

Hier kann Systemische Psychotherapie entscheidend zur Verbesserung ihrer Situation beitragen.